The Zündelsite

 

 

Constitutional
Protection

 

 

 

 

Aktuelles

2007

 

Januar

 

•   Die revolutionäre Kultur frißt das, wovon sie lebt,

und lebt von dem, was sie frißt

•   Gelten für Juden andere Gesetze?

•   Kommt der Neuanfang für die Menschheit, befreit vom Bösen?

•   Der Verfasser hiervon leugnet nicht den Holocaust, den Weihnachtsmann, den Osterhasen, böse Feen,
Hexen und Einhörner

•   Durch Neuzugänge aus Bulgarien und Rumänien notwendige Quote erfüllt

•   Richter Meinerzhagen macht sich die bisher kriminalisierte Forderung des Revisionismus zu eigen:

Eine unabhängige Gutachterkommission hätte Auschwitz untersuchen sollen!

•   Interview mit David Irvings Verteidiger Dr. Herbert Schaller

•   Ratschlag an Justizministerin Zypries: Hände weg
vom Holocaust!

•   Über die in Cincinnati anstehende Berufsverhandlung Ernst Zündels

•   Ein Gerd Honsik Kommentar: Himmel und Hölle haben keine Gemeinsamkeit

•   Ingrid Rimland schreibt an Dr. Mohammad Ali Ramin in Teheran

•   Horst Mahler: Völker, die Staaten sind, sind Gestalten Gottes

•   Grabert Verlag zu Claus Nordbruch's "Judenfragen"

•   Über den Holocaust-Zweifelprozeß in Mannheim: Kommentar

Bericht über die Germar Rudolf Gerichtsverhandlung

 

Februar

 

•   Gilad Atzmon: Die Vergangenheit zu versiegeln heißt, die Vision einer besseren Zukunft aufzugeben

•   Die deutschen Abhängigen der Israellobby blasen zum letzten Holocaust-Halali !

•   Gastkommentar von Dr. Herbert Schaller

•   Ein Richter gesteht vor seinem Angeklagten: Für die Existenz der Holocaust-Gaskammern gibt es keinen Sachbeweis

•   Ein Auszug aus der UN-Generalversammlung über den Holocaust

•   Kommentar: Um sich selbst zu geißeln ist keine Perversität pervers genug

•   Fortschritt an der revisionistischen Front

•   Die italienische Regierung verzichtet laut verschiedenen Medienberichten auf den Strafbestand "Leugnung des Holocausts"

•   Über die Echtheit des Tagebuches der Anne Frank

•   Richter Nein: "Es ist unerheblich, ob es den Holocaust gegeben hat oder nicht..."

•   Frankfurtert Allgemeine Zeitung Kommentar zur Zündel-Verurteilung

•   Gerd Honsik an Richter Nein: "Sie haben gelogen!"

•   David Irving: Meine Gefängnisse:

Erlebnisse und Gedanken in österreichischen Kerkern

•   Die Holocaust-Lobby: Wie kann man Entschädigungsforderungen von Polen einfordern?

•   Hat Richter Nein selber den Holocaust geleugnet?

•   Deutsche-Demokratische-Jusitz oder Alice im Holocaust-Wunderland?

•   Welcher Bösewicht hat den erhabenen Elie Wiesel attackiert?

•   Verteidiger Zündels zitiert vor Gericht aus "Mein Kampf"

•   Die taz im Solde der Feinde: Wie man gegen Deutsche hetzen darf

•   Der deutsche Grabert-Verlag vor Gericht

•   Protestaufrug gegen die brutale Verurteilung Ernst Zündels

•   Zündel-Demonstration vor der Deutschen Botschaft in Washington

•   Curt Maynard über die Verurteilung Ernst Zündels

•   Plakataktion in Deutschland: Freiheit für Ernst Zündel!

•   Deutschland hat noch immer keinen Friedensvertrag!

•   Gerard Mehudin an die Bundesmisterin Zypries: "Ich mache mir Sorgen um Sie!"

 

März

 

•   Der Brief einer Dame, die im Gericht war, als das Zündel-Urteil gesprochen wurde

•   Die 1994 eingeführte Strafbarkeit der Holocaust-Leugnung setzt diesen Vorgang faktisch der Gotteslästerung und Majestätsbeleidigung gleich

•   Ein Gedicht zur Ehre Ernst Zündels

•   Germar Rudolf: Richtigstellung

•   "Müssen sich jetzt alle 'volkstümlichen' Veranstaltungen, die am 20. April stattfinden, einer Überprüfung unterziehen?

•   Wortergreifung für Ernst Zündel...

•   Psycho-Terror via suggerierter Holocaust-Schuld

•   Holocaust: Anlass zu vorsichtigem Optimismus

•   Ahmadinejad: Auszüge von einer Rede

•   Äußerungen über historische Themen sind kein Fall für das Strafrecht

•   Die schwarzen Geier des "Holocausts"

•   Bei der BRD-Polizei hat man die Nase vom Holocaust

gestrichen voll

•   Mahnmal: "Flucht und Vertreibung"

•   Der Einfluß der Internationalen Jüdischen Organisationen

auf die USA

•   Anwalt hat sämtliche Zuschauer als "Vollidioten" beschimpft!

 

April

 

•   Deutschland hat noch immer keinen Friedensvertrag!

•   Ahmadinejad: "Sie haben einen Mythos im Namen des Holocaust geschaffen und schätzen diesen höher als Gott, die Religion und die Propheten"

•   Staatsanwalt Grossmann gibt sich betroffen: "Neonazis kopieren RAF-Anwälte"

•   Wovon wurden die Deutschen 1945 "befreit"?

•   Was jeder Deutsche wissen sollte

•   Was wir von den Briten lernen können: Holocaust gestrichen!

•   Strafanzeige gegen Dr. Ulrich Meinerzhagen wegen Rechtsbeugung!

•   Britische Lehrer haben Angst, im Unterricht

vom Holocaust zu sprechen

•   Der Staat verschärft im Kampf gegen Rechts die Mittel

•   Essay: Ein Staat ohne Legitimation

 

Mai

 

•   Es dürfen keine kritischen Fragen zum Komplex Holocaust

gestellt werden

•   Charlotte Knobloch: Her mit den Zeitzeugen in Schulen!

•   Eine politisch nicht korrekte Torte verhaftet?

•   Bericht über die Washington, DC Protestdemonstration

•   Ungesühnte Verbrechen, die begannen, als die Kanonen schwiegen

•   Das Rumpeln im Sarg eines Juden

•   Rohrabacher ist der Typ, der Amerika und seine Politik

für viele abstoßend macht

•   Frontalangriff gegen die Schweizer Banken

•   Tumult um die Kinder des Rabbis Moshe Friedman

 

Juni

 

•   Gaskammern zu leugnen - "Amoklauf gegen die Wirklichkeit"

•   Ein noch nie dagewesener Schritt vorwärts für die Bewegung

des Holocaust-Revisionismmus

•   Meinungsfreiheit eingeschränkt

•   Werter Herr Landesbischof Huber ...

•   Eine Fliege fällt in eine Tasse Kaffee

•   Amtlich aus Teheran: Irans Holocaust-Forschung beginnt

•   Umstrittene Konferenz im Kreuzfeuer wegen Holocaust-Verharmlosung

•   Spätestens am Jüngsten Tag, wenn die Zeit rastet und der Raum rast, wird alles über alle offenkundig sein

•   Rochus Misch erzählt als Leibwächter und Telefonist von Adolf    Hitler über den "Führer" und erklärt seine Zweifel am Holocaust

•   Micheline Calmy-Reys: Der Mord an sechs Millionen Juden ist «...eine historische Tatsache, an der es absolut nichts zu rütteln gibt!"

 

Juli

 

•   Der Vortrag des Professors Faurisson für die Tehran Holocaust-Konferenz 2006

•   Drei neue Beispiele, wie "die Justiz ins Bett der Sieger steigt"

•   Germar Rudolf nach JVA Mannheim verlegt

•   Ein Jahr Gefängnis für Lebensschützer Dr. Johannes Lerle

•   Ursula Haverbecks heldenhafter Kampf vor BRD-Ketzergericht

•   Kirche stellt ERSTMALS Strafanzeige gegen BRD-Gericht wegen Verfolgung Unschuldiger!!

•   Reißt die Mauer ab, und ihr werdet glückliche Europäer haben

•   Die rote Flagge geschwungen - da kam der Stier gesprungen

•   Der Untergang des Abendlandes kommt

•   Gedanken von Horst Mahler

•   Beschwerde gegen die Republik Österreich

wegen Verletzung der Menschenrechte

•   Noch eine Sammelklage: Wann ist genug genug?

•   In Hamburg dürfen zwei Pädagogen nicht mehr unterrichten, weil sie Mitglieder der NPD sind

 

August

 

•   Versiegelte Geschichte

•   Am Obersalzberg, dem symbolträchtigen Schauplatz der Nazi-Diktatur, konvertieren Männer und Frauen zum Judentum

 

September

 

•   YouTube den Deutschen ein Dorn im Auge

•   Leo Baeck Preis für das Merkel

•   Umstrittene Äußerungen - NDR schmeißt Eva Herman raus

•   Holocaustleugner als Gastdozent

•   Gusenbauer: "Viele Täter des Holocausts waren Österreicher"

•   Kernthese: " Zionisten und Judenmörder

machten gemeinsame Sache"

•   Leugnung des Holocaust EU-weit als Straftat geahndet

•   Rudolf Hess: Ein deutscher Märtyrer

•   Stelenfeld unterspült

•   Verschwörer als Betörer

•   Beschluß vom 30.7.2007:  Strafsache gegen Ernst Zündel

•   "Unbelehrbarer" Holocaust-Leugner wurde nach deutlicher Strafreduktion wieder rückfällig

•   US-Außenministerin Condoleezza Rice (52) bekam bitterböse Post vom Simon-Wiesenthal-Zentrum

•   "Eine Katastrophe": So nennt das US-Außenministerium

jetzt den Holocaust

•   Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Jürgen Rieger

 

Oktober

 

•   Stalags: Holocaust und Pornographie in Israel

•   Einer der ärgsten Feinde der Rechtsextremisten: Der Strafrechtsparagraph 130

•   Merkel: Jeder deutsche Bundeskanzler vor mir war der besonderen historischen Verantwortung Deutschlands für die Existenz Israels verpflichtet

•   Revision von Ernst Zündel - durch BGH verworfen

•   Stalinsche "Fackelmänner-Befehl"

•   Holocaust-Erziehung braucht neuen Schwung

•   Neun Anklagepunkte von "Volksverhetzung" gegen

den politisch unkorrekten Anwalt Jürgen Rieger

Wolfgang Fröhlich wieder in U-Haft

•   Projekt "...nach Mannheim!"

 

November

 

•   Die bloße Behauptung, eine These sei falsch, genügt nicht

•   Jürgen Graf vs G. Faye

 

Dezember

 

•   Die deutsche Rechte muß an einem Strang ziehen